Willkommen beim Jagdgebrauchshundverein

Willkommen beim Jagdgebrauchshundverein

Aktuelles

Leider fällt auch unsere Jahreshauptversammlung am 16.02.2021 aus.

Ausfall Stöberprüfung

05.02.2021 - Auf Grundlage der von der Niedersächsischen Landesregierung am 22.01.2021 überarbeiteten Corona-Verordnung und zum Schutz unserer Mitglieder vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus müssen wir leider auch die von uns am 16.02.2021 geplante Jahreshauptversammlung (Mitgliederversammlung) im Gasthaus von Stemm in Stade-Bützfleth absagen.

Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.
Lesen Sie mehr darüber auf unserer Seite "Unser Verein/ Versammlungen".

(Foto: Club für Bretonische Vorstehhunde e.V. - Elvis v. Junkenhof - BV -)

Welpenprägung und Junghundeausbildung 2021: Jetzt Besuch im Schwarzwildgatter planen.

Ausfall Stöberprüfung

Die Wahrscheinlichkeit, dass unsere Jagdhunde bei ihrem Einsatz an Schwarzwild geraten, ist sehr groß.
So weist der Landesjagdbericht 2018/ 2019 des Landwirtschaftsministeriums in Niedersachsen eine Gesamtstrecke von 55.742 Schwarzkitteln aus.
Immer wieder haben uns im zurückliegenden Jagdjahr Berichte erreicht, aus denen hervorging, dass namentlich Vorstehhunde bei ihren zufälligen oder geplanten Begegnungen mit Schwarzwild von diesem aus vielerlei Gründen ganz erheblich verletzt wurden.

Lehrgangsabschlussabend Hundeführerlehrgang "A - 2020" fällt aus.

Ausfall Stöberprüfung

29.01.2021 - Auf Grundlage der von der Niedersächsischen Landesregierung am 22.01.2021 novellierten Corona-Verordnung und zum Schutz unserer Mitglieder vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus müssen wir leider den von uns am 05.02.2021 geplanten "Lehrgangsabschlussabend des Hundeführerlehrganges A - Jahrgang 2020" in der Bahnhofsgaststätte in Apensen absagen.
Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.
Ob diese Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden kann, steht gegenwärtig noch nicht fest. Die hiervon betroffenen Lehrgangsteilnehmer werden darüber ggf. kurzfristig informiert.

Suchenführer 2021: Sind alle Voraussetzungen und Vorgaben bekannt?

Suchenfuehrer 2020 01

 

Wer sich einen Jagdgebrauchshundewelpen gekauft hat und diesen Hund auf Zucht- und/ oder Gebrauchsprüfungen vorbereiten und führen möchte, wird sich im Allgemeinen bereits vor dem Welpenkauf darüber informiert haben, welche Voraussetzungen gegeben sein sollten, um so einen Jüngling artgerecht beschäftigen, ausbilden und einsetzen zu können.

Stöberprüfungen im Januar müssen abgesagt werden!

Ausfall Stöberprüfung

11.01.2021 - Auf Grundlage der von der Niedersächsischen Landesregierung am 08.01.2021 novellierten Corona-Verordnung und zum Schutz unserer Mitglieder vor einer Infektion müssen wir leider und zum wiederholten Male die von uns zuletzt am 29.01.2021 ausgeschriebene Verbandsstöberprüfung und Brauchbarkeitsprüfung für Stöberhunde absagen.
Hiervon betroffene Hundeführer werden von unserer Obfrau für das Prüfungswesen separat informiert.

Unser Einweisungsabend im Januar 2021 fällt leider aus.

Ausfall Einweisungsabend

So bedauerlich es ist: Der von uns am 22. Januar 2021 geplante Einweisungsabend für junge Hundeführer und für solche, die es werden möchten, fällt in diesem Jahr leider den Bestimmungen der Niedersächsische Corona-Verordnung in ihrer Fassung vom 08.01.2021 zum Opfer.
Interessierte haben die Möglichkeit, sich mittels der von uns für diesen Abend vorbereiteten Präsentation die Themen selbst zu erarbeiten.

Für Fragen stehen Ihnen unsere Ausbildungsleiter gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Unser Jahreskalender 2021 liegt für Sie bereit ...

Wolf Rolfes DJV 01

20.11.2020 - Der neue Wandkalender des Jagdgebrauchshundverein Stade wurde in diesem Jahr von unserem Mitglied Petra Flemming aus den Fotoarchiven des Vereins zusammengestellt und von der Firma Silber Druck oHG (Peter Silber) redaktionell bearbeitet und in Druck genommen.

Wir danken all den fleißigen Händen, die uns bei den aufwendigen Vorbereitungen unterstützt haben.

Vorbereitung auf die Bringtreueprüfung

Wolf Rolfes DJV 01

Am Nikolaustag fand die Einführung für die Bringtreueprüfung 2021 statt. Die Hundeführer wurden von Gerd Bohmbach über die Anforderungen der Bringtreueprüfung informiert, Fragen wurden beantwortet und die Hunde an erste Aufgaben herangeführt. Hier zeigte sich, wie unterschiedlich die Hunde arbeiten und an welchen Stellen noch gearbeitet werden muss.
Seien wir gespannt, wie sich die Hunde bis zur Prüfung noch entwickeln werden.
Vielen Dank an Gerd für diesen informativen Vormittag.

Von der Wurfplanung bis zur Welpenabgabe - Seminarangebot des JGHV wahrnehmen!

Wolf Rolfes DJV 01

Der Landesverband Niedersachsen im JGHV (ehemals: JKV-Nds) hat interessierte Hundeführer aus den ihm nachgeordneten Jagdgebrauchshund- und Zuchtvereinen am 08.08.2021 zum Seminar "Von der Wurfplanung bis zur Welpenabgabe" in den Niedersachsenhof nach Verden eingeladen.
Anmeldeschluss ist der 25.07.2021. Weitere Einzelheiten können Sie hier nachlesen.

Da mit einer hohen Beteiligung gerechnet wird, empfehlen wir Ihnen, sich sehr rechtzeitig zum Seminar anzumelden.

Unsere Stöberprüfungen wurden aus dem Dezember 2020 in den Januar 2021 verlegt!

Wolf Rolfes DJV 01

01.12.2020 - In Folge der kürzlich bundesweit angeordneten, restriktiven Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor einer Infektion mit dem Corona-Virus ist es uns derzeit nicht möglich, die Verbandsstöberprüfung und die Brauchbarkeitsprüfung für Stöberhunde - wie zunächst geplant - am 11. Dezember 2020 durchzuführen.
Wir freuen uns sehr, allen Prüfungsteilnehmern, die sich auf diesen Termin eingestellt hatten, nach freundlicher Zusage durch den Leiter des Niedersächsischen Forstamtes Harsefeld, alternativ einen außerplanmäßigen Prüfungstermin am Freitag, den 29. Januar 2021, anbieten zu können.
Weitere Einzelheiten werden den hiervon betroffenen Prüfungsteilnehmern von unserer Obfrau für das Prüfungswesen telefonisch und in separater Post mitgeteilt.

Brauchbarkeitsprüfungen gelten nur in dem Bundesland, in dem sie geprüft worden sind!

Wolf Rolfes DJV 01

Während die auf Grundlage der Prüfungsordnungen des Jagdgebrauchshundverbandes (JGHV) geprüften Verbandsprüfungen (VJP, HZP, VGP, VPS, VStP, Leitungszeichen AH/ Btr/ HN/ LJN/ VBR) überregional anerkannt werden, wird die z.B. auf Grundlage der Brauchbarkeitsrichtlinien der Landesjägerschaft Niedersachsen geprüfte Brauchbarkeitsprüfung (BrP, ZusF zur bestandenen HZP, BrP NSH, BrP StH) nur im Bundesland Niedersachsen akzeptiert.

Seite 1 von 7