Willkommen beim Jagdgebrauchshundverein

Willkommen beim Jagdgebrauchshundverein

Aktuelles

Sommerfest des Hundeführerlehrgangs "A" in Heimbruch

HuFüLg Sommerfest 01

 

Am 09. August 2019 fand das alljährliche Sommerfest des Hundeführerlehrgangs "A" an den Heimbrucher Fischteichen statt.
Beim Aufbau des Festplatzes haben viele mit angefasst. So war das Teichgelände für diesen schönen Abend wieder einmal wunderbar hergerichtet worden.
Einige Teilnehmer hatten wohlschmeckende Salate und andere Beilagen zubereitet und mitgebracht.
Gerd Bohmbach, erster Vorsitzender des JGV Stade und Leiter des Hundeführerlehrgangs "A", begrüßte unter den rund 40 Teilnehmern insbesondere unseren Ehrenvorsitzenden Jochen Stechmann, sowie Angehörige der Kursteilnehmer und weitere Gäste.

Hundeführerlehrgang "A": Unser Hinne lässt die Sau raus ...

Pendelsau 001

 

Eilendorf, 03. August 2019 - Ein bisher unübertroffenes Highlight unseres Lehrganges in Eilendorf ist zweifellos die erste Begegnung der jungen Jagdgebrauchshunde mit "Hinnes Pendelsau". Ein Jahr lang hat Hinrich Gründahl die Schwarte des stattlichen Überläufers sorgsam im Eis gehütet. Nun hat er dem Keilerchen wieder für einen Nachmittag Witterung und neues Leben eingehaucht.

Kakerbeck: Unsere Welpenschule "A" übt fleißig und macht Fortschritte.

WeSchu A 2 2019 001

 

Kakerbeck.  Kurz vor dem Beginn ihrer Sommerferien hatten sich die bisher noch nicht auf großer Reise befindlichen Teilnehmer der beiden Mittwochswelpengruppen zu einem letzten Zusammentreffen am Freitag, dem 19. Juli, in Kakerbeck bei Susi vereinbart und eingefunden.
Nach und nach trafen die sechs Hundeführer - zum Teil mit ihrer Begleitung - in Susi's Hütte ein. Hier fand man sich in bekannter Runde zusammen und es mangelte natürlich nicht an Gesprächsstoff.

Besuch bei unserer Welpenschule "B" in Jork

WeSchu B HP 1

 

10. Juli 2019 - Wieder einmal herrscht in unserer Welpenschule "B" eine bunte Rassenvielfalt.  Angeführt von einem Teckel, zwei Terriern, zwei Retrievern, einem kleinen Münsterländer, einem Ungarischen Vorstehhund, einem Deutsch-Drahthaar und zwei Deutsch-Langhaar reicht an diesem Abend die Rassenvielfalt.
Trotz Ferienzeit in Niedersachsen hatten sich an diesem warmen Sommerabend insgesamt 10 Hundeführer mit ihren Jagdgebrauchshundeanwärtern am Treffpunkt eingefunden. Und natürlich hatte Michael auch seine beiden Labradore "zum Vormachen" mit dabei.

Gruppen, die geübt haben: Gruppe "Sauensiek" war wieder im Revier Ladekop zu Gast.

Bild 01

 

23. Juni 2019 - In nahezu gleicher Besetzung wie im Vorjahr hat sich auch in diesem Jahr wieder unsere "Altersgruppe Sauensiek" um Wilhelm Krönke herum zusammengefunden.
An diesem schönen Sonntagmorgen traf man sich bei Revierpächter und Hundeführer Uwe Dlugosch im Revier Ladekop, um dort mit den Hunden einen erlebnisreichen Vormittag zu verbringen.
Insgesamt waren heute fünf Hunde am Start, deren Ausbildungsstand, abhängig vom Lebensalter, recht unterschiedlich ausgeprägt war.

Ausbilder, Verbandsrichter und Gäste trafen sich zum Gedankenaustausch in Ohrensen.

ARG Schiessen 2019 000

 

Ohrensen, 18. Mai 2019 - Auf Beschluss des Vorstandes im August 2018 haben wir auch in diesem Jahr wieder am dritten Maiwochenende zu unserem inzwischen traditionellen Ausbilder-, Richter- und Gästeschießen auf den Schießstand der Jägerschaft Stade nach Ohrensen eingeladen.
In seiner Eigenschaft als Vorsitzender begrüßte Gerd Bohmbach pünktlich um 15:00 Uhr die anwesenden Teilnehmer.

Besuch bei unser Welpenschule "A" in Kakerbeck

WeSchu A 2019 05 01 001

 

Kakerbeck, 01. Mai 2019 - Auch bei unserer Welpenschule in Kakerbeck haben sich inzwischen die ersten Lehrgangsteilnehmer eingefunden.
Anlässlich des Lehrgangsabends am 01. Mai fanden sich zur vorgegebenen Zeit die Führer /-innen eines Deutsch-Langhaar Welpen, eines Bracco-Italiano-Welpen und eines Brandlbracken- Welpen auf dem Übungsgelände von SL-Hundetraining in Kakerbeck ein.

Kreisjägertag der Jägerschaft Stade in Harsefeld: Erfolgreiche Hundeführer wurden geehrt.

kjt 2019 001

 

Hundeführer, die einen Jagdgebrauchshund ausgebildet und diesen erstmals mit Erfolg auf einer Verbandsgebrauchsprüfung (VGP), einer Verbandsprüfung nach dem Schuss (VPS), einer Gebrauchsprüfung (GP) oder einer Hauptprüfung (HP) vorgestellt haben, können als Mitglieder der Landesjägerschaft Niedersachsen auf Antrag mit dem Verdienstabzeichen für Jagdhundeführer ausgezeichnet werden.

Lehrgangsbeginn bei unserem Hundeführerlehrgang "A"

HuFüLg A Start 001

 

08. März 2019 - Wieder einmal sind die Wegränder entlang der Moisburger Landstraße im Ortsausgang von Eilendorf in Richtung Pippensen in Höhe der Sandkuhle beidseitig vollgeparkt.
Lehrgangsleiter Gerd Bohmbach ermahnt die gut zwanzig zum ersten Übungsabend in diesem Jahr pünktlich um 17:00 Uhr erschienenen Hundeführer/ -innen und deren Begleitung, sich doch künftig der extra für diesen Zweck ausgeschilderten Parkfläche an der Haupteinfahrt zur Kieskuhle zu bedienen, um keine Verkehrsgefährdung an der viel befahrenen Kreisstraße hervorzurufen.

Seite 8 von 8