Willkommen beim Jagdgebrauchshundverein

Willkommen beim Jagdgebrauchshundverein

Richterweiterbildung am 11. August 2018 in Selsingen (2)

Die diesjährige zentrale Richterfortbildung der Jagdgebrauchshund-/ Zuchtvereine im Elbe- Weser-Dreieck fand am 11. August 2018 in Selsingen statt.
Zahlreiche Verbandsrichter des JGV Stade e. V. waren der Einladung zu dieser Veranstaltung gefolgt. 
Karl Walch, Präsident des Jagdgebrauchshundverbandes, referierte aus seinem reichen Erfahrungsschatz zum Thema "Richten und führen auf der HZP, der VGP und der VPS ".

Zu Beginn seines Vortrages berichtete Karl Walch über die gegenwärtigen Schwerpunkte des neu gewählten JGHV-Präsidiums. Anschließend referierte er ambitioniert und mit großem Fachwissen über die Änderungen im Prüfungswesen, die sich aus den Neuerscheinungen der VZPO und der VGPO/ VPSO ergeben haben. 
Während seines Vortrages rief Walch die dem JGHV angehörenden "Hundeleute" zu größerer Einigkeit auf und verwies abschließend darauf, dass sich die dem JGHV angehörenden Verbandsrichter auch auf den Brauchbarkeitsprüfungen der Bundesländer an die Statuten des JGHV zu halten hätten.
Wir danken dem Referenten für seine anschaulichen Darstellungen und allen Teilnehmern für ihre Aufmerksamkeit und  ihr Interesse an dieser Veranstatung.

 

erw 201808 11 001erw 201808 11 002erw 201808 11 003erw 201808 11 004erw 201808 11 005erw 201808 11 006erw 201808 11 007erw 201808 11 008erw 201808 11 009erw 201808 11 010erw 201808 11 011erw 201808 11 012