Willkommen beim Jagdgebrauchshundverein

Willkommen beim Jagdgebrauchshundverein

Wir begrüßen unsere neuen Richteranwärter Andreas Müller, Axel Noormann und Timo Hons

Bützfleth, 07. März 2019 - Anlässlich unserer vierzehnten, vereinsinternen Richtfortbildung (JGHV) begrüßte unser "Richtervater" Wilhelm Krönke unseren frisch gebackenen Verbandsrichternachwuchs (JGHV) Andreas Müller (1081-0025) und Axel Noormann (1081-0026) im Kreise der Richteranwärter (JGHV) in unserem Verein.

Zugleich übergab Kröhnke den beiden die noch druckfrischen Richterausweise und wünschte ihnen für ihre bevorstehende Anwärterschaft alles Gute, ein waches Auge und stets sichere Entscheidungsfindung bei der Übernahme der jetzt vor ihnen stehenden, neuen Aufgaben.

 

VbRiNw A Mueller

VbRiNw A NoormannVbRiNw 2019 03 07

 

VbRiNw T Hons

Außerdem hieß Wilhelm Krönke auch Timo Hons herzlich willkommen, der den Ausweis als Richteranwärter (2310-0046) bei einem Zuchtverein (KLM) beantragt hatte und der sich aus Verbundenheit zu unserem Verein hier seiner weiteren Ausbildung zum Verbandsrichter unterziehen möchte. Nach der erfolgreichen Vorstellung ihrer Hunde auf den Zucht- und Gebrauchsprüfungen unseres Vereins in den vergangenen zwei Jahren haben sich die drei entschlossen, den Weg zum Verbandsrichter (JGHV) einzuschlagen. Alle drei werden sich nun nicht nur als Ausbilder auf unseren Lehrgängen, sondern auch zu den dazu vorgeschriebenen Prüfung in unserem und in den unserer benachbarten Vereinen einbringen.
Wir wünschen den drei Anwärtern eine erlebnisreiche Ausbildungszeit und viel Freude und Erfolg auf ihrem Weg zum Verbandsrichter. Wir werden - zu gegebener Zeit - an dieser Stelle über ihre Taten in Wort und Bild zu berichten wissen ...