Jahreshauptversammlung 2019

jhv 2019 03Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 15. Februar 2019 ab 19:00 Uhr im Gasthaus "von Stemm" in Stade-Bützfleth statt.
Wie schon in den Vorjahren war auch hier gleich zu Beginn der Versammlung kaum noch ein Sitzplatz auf dem Saal zu bekommen.
Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme an unserer Veranstaltung und werten Ihr zahlreiches Erscheinen als Ihre Zustimmung zu unserer Vorstandsarbeit.

Während unserer Versammlung wurden wir von einem stimmgewaltigen Bläsercorps unterhalten. Wir danken allen Jagdhornbläsern, die an diesem Abend nicht nur ihre Hörner mitgebracht, sondern auch oft und stimmungsvoll von ihren Instrumenten Gebrauch gemacht haben.
Wieder einmal konnte Gerd Bohmbach in seinem Bericht als erster Vorsitzender ein für uns sehr ereignisreiches Jahr Revue passieren lassen. Es gab eine Menge guter Leistungen zu würdigen.
Wir danken unseren Lehrgangsteilnehmern 2018 für ihr Vertrauen und freuen uns mit all denjenigen, die ihre Hunde im zurückliegenden Jahr auf unseren Prüfungen erfolgreich vorgestellt haben.
Die Anzahl der zu ehrenden Jubilare war in diesem Jahr insgesamt bescheiden ausgefallen. Dem gegenüber gibt die hohe Anzahl der Beitritte (44 !)  zum Verein mit Wirkung vom 01.01.2019 Anlass zur Hoffnung, dass sich dieser Zustand nach Ablauf der nächsten 25 Jahre bestimmt ändern wird.
Werner Neumann wurde für sein dauerhaftes Engagement mit der Leistungsplakette des JGHV für Einzelpersonen ausgezeichnet. Mit der Leistungsplakette des JGHV für Personengruppen wurde darüber hinaus das Revier Assel in Anerkennung der dem Verein gegenüber jahrzehntelang gewährten Unterstützung bei der Durchführung von Verbands- und Brauchbarkeitsprüfungen geehrt.
Die turnusmäßig anstehenden Wahlen des Vorstandes wurde von Wahlleiter Jochen Stechmann und Jan Flemming nach einem wahren Vortragsmarathon in direkter Wahl zügig organisiert und durchgeführt. Gerd Bohmbach (1. Vorsitzender), Wilhelm Krönke (2. Vorsitzender), Hinrich Gründahl (Schatzmeister) und Burghard Fischer (Schriftführer) wurden ohne Gegenstimmen und ohne Enthaltungen von den Versammlungsteilnehmern in ihren Ämtern bestätigt und für die nächsten vier Jahre wiedergewählt.
Aus dem gut 120 km entfernten Rechtenfleth kam unser Gastreferent, Herr Jan Knoop, zu uns nach Bützfleth.
Sein  Vortrag zum Thema "Das Jagdgebrauchshundewesen in Niedersachsen" regte so machen Versammlungsteilnehmer zum Nachdenken und zur Positionierung an.
Ein toller Vortrag! Unser Dank gilt dem Referenten für sein Kommen und für seine treffliche Darstellung der Situation.
Waren Sie in diesem Jahr auch wieder mit dabei?
Das Protokoll unserer Jahreshauptversammlung 2019 können Sie hier einsehen. Gern stellen wir Ihnen auf Ihre Anfrage hin auch die dazugehörigen Anlagen zur separaten Einsichtnahme zur Verfügung.

Mehr Bilder von der Jahreshauptversammlung haben wir in der Galerie zusammengestellt !